zurück zum Spielplan
18. 11. Sonntag, 11.00 Uhr, Großer Saal Eintritt frei

Wolfenbütteler Dialog

Paul-Josef Raue im Gespräch mit Eckhard Schimpf

Mit Eckhard Schimpf startet der »Wolfenbütteler Dialog«, eine neue Reihe im Lessingtheater. Paul-Josef Raue, früherer BZ-Chefredakteur, spricht mit dem  letzten lebenden Enkel von Wilhelm Mast, dem Gründer des »Mast-Jägermeister«-Unternehmens. Der Journalist Schimpf kennt die Geschichte und die Geschichten der Familie aus eigenem Erleben und von den Erzählungen seiner Mutter, der Tochter des Gründers.

Der Sonntagmorgen führt in die faszinierende Historie der Unternehmer-Familie Mast, die eine Epoche im Braunschweiger Land umspannt: Sie beginnt vor 500  Jahren im Südharz, wo die Masts als Bergleute, Bäcker, Bürgermeister, Müller oder Gastwirte arbeiteten, wechselt nach Bad Harzburg, wo der Gründer-Mast während der Lehre in einem Kolonialwaren-Geschäft erfuhr, wie man Essig herstellt. Und mit dem Essig beginnt die Jägermeister-Geschichte: In Wolfenbüttel gründete Wilhelm 1878 im Großen Zimmerhof, dem heutigen Stammhaus, die Firma, die zunächst Essig herstellt, Weinhandel betreibt und dann 1934 mit dem Kräuterlikör »Jägermeister« ein Produkt auf den Markt bringt, das heute in 130 Ländern der Erde verkauft wird.

Das Ganze ist nicht nur eine wirtschaftliche Erfolgsgeschichte, sondern auch die Geschichte einer Unternehmensfamilie im Wandel der Zeit. Die Basis schufen Kaufleute wie Curt Mast und Günter Mast. Heute ist »Jägermeister« ein Welt-Unternehmen aus Wolfenbüttel, das millionenfach seinen Likör in Übersee verkauft, mehr als in Deutschland und Europa.

Drei weitere »Wolfenbütteler Dialoge« folgen, die unter dem Titel »Die Macht und ihr Preis« stehen:

o    Professor Martin Korte aus Braunschweig, einer der bekanntesten deutschen Hirnforscher, am Mittwoch, 30. Januar 2019, um 19 Uhr;
o    Ex-Außenminister Sigmar Gabriel aus Goslar am Sonntag, 10. Februar 2019, um 19 Uhr.
o    Der Unternehmensberater und Bestseller-Autor Prinz Asfa-Wossen Asserate am Dienstag, 7. Mai 2019, um 19 Uhr.

Moderation: Paul-Josef Raue

Wir laden Sie ein, mitzuwirken: Senden Sie uns vorab Ihre Fragen per E-Mail (dialog@lessingtheater.de) oder Brief (Theaterkasse, Stadtmarkt 7A, 38300 Wolfenbüttel).

Foto: Peter Sierigk