1. Programm
  2. Vorstellung

Junges Theater

Olaf, der Elch

Eine Weihnachtsgeschichte über die wunderbare Freundschaft zweier Einzelgänger nach Volker Kriegel Ab 4 Jahren

Olaf hat es nicht leicht. Als Elch mit dem übergroßen Geweih kann er im Wald immer nur schräg durch die Bäume laufen. Zu allem Überfluss prallt er nach einer Hänselei durch zwei Bären auch noch gegen einen Baum und ist fortan nur noch mit einer Schaufel unterwegs. Nun kann er sich noch nicht einmal als Weihnachtselch bewerben. Doch siehe da! Für Olaf hat sein Ein-Schaufel-Leben auch gute Seiten und als er dem einäugigen Weihnachtsmann begegnet, werden die beiden zu einem unschlagbaren Gespann.

Volker Kriegel (1943 bis 2003) war deutscher Jazzmusiker, Zeichner und Schriftsteller. 1999 erschien sein erfolgreiches Bilderbuch »Olaf, der Elch«, dem zwei weitere Bände folgten.

Mitwirkende

Regie: Regina Wagner

Spiel: Anna Wagner-Fregin, Daniel Wagner

Ausstattung: Mechtild Nienaber, Daniel Wagner, Ralf Wagner

Produktion: Theater Anna Rampe, Theater Zitadelle

Spieldauer: 50 Minuten

  1. Fällt aus

  2. Fällt aus

  3. Fällt aus

  4. Fällt aus

  5. Fällt aus

  6. Fällt aus

  7. Fällt aus

  8. Fällt aus

  9. Fällt aus

  10. Fällt aus