26. 04.Freitag
19.30 Uhr

Angelika Hartmann, pensionierte Lehrerin und frustrierte Ehefrau auf der Suche nach einer sozial sinnvollen Beschäftigung, möchte sich engagieren und unterbreitet ihrer Familie eine Spitzenidee: Warum nicht einem armen Flüchtling übergangsweise ein Zuhause bieten?

Ehemann Richard, Oberarzt in der späten Midlife-Crisis, und der gemeinsame Sohn Philipp, ...

Karten
27. 04.Samstag
19.30 Uhr

In der abgelegenen Heilanstalt »Villa Blanca«, ein Sammelplatz verrückter Schicksale, tritt Dr. Nest selbstbewusst seine neue Stellung an. Getrieben von Neugierde, Wissensdurst und Empathie trifft er dort auf die ebenso sonderbaren wie rätselhaften Phänomene seiner Patienten: Verloschene Erinnerungen, Körper mit Eigenleben, gespaltene ...

Karten
28. 04.Sonntag
19.30 Uhr

In der abgelegenen Heilanstalt »Villa Blanca«, ein Sammelplatz verrückter Schicksale, tritt Dr. Nest selbstbewusst seine neue Stellung an. Getrieben von Neugierde, Wissensdurst und Empathie trifft er dort auf die ebenso sonderbaren wie rätselhaften Phänomene seiner Patienten: Verloschene Erinnerungen, Körper mit Eigenleben, gespaltene ...

Karten
29. 04.Montag
19.30 Uhr

In der abgelegenen Heilanstalt »Villa Blanca«, ein Sammelplatz verrückter Schicksale, tritt Dr. Nest selbstbewusst seine neue Stellung an. Getrieben von Neugierde, Wissensdurst und Empathie trifft er dort auf die ebenso sonderbaren wie rätselhaften Phänomene seiner Patienten: Verloschene Erinnerungen, Körper mit Eigenleben, gespaltene ...

Karten
04. 05.Samstag
19.30 Uhr

Die beiden Musikstudenten Dominik Wagner und Benedikt S. Zeitner (Hochschule für Musik Hanns Eisler Berlin) bieten Musik-Kabarett auf höchstem Niveau: Zu ihrem Repertoire gehören noch nie dagewesene Performances, bei denen auf hochkulturelle und intelligente Weise moderne und klassische Musik, Comedy und Zauberei miteinander verschmelzen.

Ihr ...

Karten
05. 05.Sonntag
19.30 Uhr

Ruhm und Tragödie einer Jazz-Legende: Billie Holiday sang so intensiv, wie sie lebte. Im Haar eine weiße Gardenie, im Kopf Bilder von gelynchten Schwarzen, unter der Haut wirkte die Droge Heroin. Erste kleine Auftritte in den Clubs von Harlem waren der Beginn ihrer Karriere. Zum Star wurde sie im Café Society, dem ersten New Yorker Jazzclub ohne Rassentrennung. Hier ...

Karten
07. 05.Dienstag
19.00 Uhr

Dr. Prinz Asfa-Wossen Asserate ist ein Mitglied des Äthiopischen Kaiserhauses, der seit der kommunistischen Revolution in seinem Lande 1974 in der Bundesrepublik Deutschland lebt. Er studierte in Tübingen und Cambridge und wurde in Frankfurt am Main promoviert. Prinz Asfa-Wossen Asserate ist Unternehmensberater für Afrika und den Mittleren Osten, Politischer Analyst und ...

Eintritt frei
08. 05.Mittwoch
19.30 Uhr

Der Opernstar Claron McFadden und der begnadete Entertainer Sven Ratzke tauchen ein ins Berlin der 20er-Jahre: In eine bizarre Welt zwielichtiger Gestalten und Etablissements, in eine Atmosphäre, durchtränkt vom Geruch nach Zigarren und Schnaps.

Inspiriert von Brecht und Weill begegnen sich die Sopranistin und das Enfant terrible des Glamour-Cabarets. Beim ...

Karten
10. 05.Freitag
19.30 Uhr

Zum 30-jährigen Bühnen- und 25-jährigen Plattenjubiläum präsentiert Pe Werner ihre Musik als kabarettistischen Liederabend und nimmt uns mit auf ihre ganz persönliche Reise »von A nach Pe«.

In diesem Konzertabend spinnt sie, zusammen mit ihrem kongenialen Begleiter Peter Grabinger am Flügel, ihre ebenso satirischen wie poetischen ...

Karten
11. 05.Samstag
19.30 Uhr

Das Celloquartett »quattrocelli« versteht sich als Mittler zwischen den Welten: Auf ihrem Weg jenseits des musikalischen Mainstreams servieren die vier Kammermusiker unkonventionelle Arrangements aus der Filmmusik. Zarteste Melancholie wechselt sich ab mit orchestraler Klangfülle, ergänzt durch Videoeinspielungen und Lichtinszenierungen.

Es erklingen ...

Karten
13. 05.Montag
11.00 Uhr

»Die drei Musketiere« als furioses Schauspielersolo: D’Artagnan erzählt, wie er im Jahre 1625 als junger Draufgänger seine Heimat verlassen hat und nach Paris ging, um sich in den Dienst König Ludwigs XIII. zu stellen. In dessen Garde schloss er Freundschaft mit den unzertrennlichen Musketieren. Gemeinsam bestanden sie gefährliche Abenteuer und ...

Kitas/Schulen
13. 05.Montag
16.00 Uhr

»Die drei Musketiere« als furioses Schauspielersolo: D’Artagnan erzählt, wie er im Jahre 1625 als junger Draufgänger seine Heimat verlassen hat und nach Paris ging, um sich in den Dienst König Ludwigs XIII. zu stellen. In dessen Garde schloss er Freundschaft mit den unzertrennlichen Musketieren. Gemeinsam bestanden sie gefährliche Abenteuer und ...

Karten
15. 05.Mittwoch
11.00 Uhr

Maler Zinnober liebt alle Farben. Seine Sehnsucht und seine Liebe muss Zinnober allerdings verschließen, denn in der Stadt, in der er lebt ist alles grau: Häuser, Straßen, Spielplätze, Plüschtiere, Erdbeerkuchen, Weihnachtsbäume, Luftballons, Riesenlutscher, Sommerkleider, Brombeeren, Schmetterlinge. Die Menschen in dieser Stadt haben sich an das Grau ...

Kitas/Schulen
16. 05.Donnerstag
09.00 Uhr

Der 12-jährige Hieronymus ist mit seiner Familie umgezogen. Aus dem friedlichen Einbeck in das krasse Castrop-Rauxel. Neue Stadt, neue Wohnung, neue Schule – aber auch neue Freunde? Ronnys Mitschüler interessieren sich jedenfalls kein Stück für ihn. Aber dann klaut er »aus Versehen« bei einem antiquarischen Buchladen Gottfried August Bürgers ...

Kitas/Schulen
16. 05.Donnerstag
11.00 Uhr

Der 12-jährige Hieronymus ist mit seiner Familie umgezogen. Aus dem friedlichen Einbeck in das krasse Castrop-Rauxel. Neue Stadt, neue Wohnung, neue Schule – aber auch neue Freunde? Ronnys Mitschüler interessieren sich jedenfalls kein Stück für ihn. Aber dann klaut er »aus Versehen« bei einem antiquarischen Buchladen Gottfried August Bürgers ...

Kitas/Schulen
17. 05.Freitag
19.30 Uhr

Eine Bühne, fünf Poeten, zwei Vortragsrunden und ein Ziel: Die Herzen der Zuschauer für sich und seinen Text zu begeistern. Das Publikum wählt mittels Stimmkarten den »Sieger der Herzen«, den Wolfenbütteler-Slam-Champion.

Dem Textvortrag sind dabei keinerlei Grenzen gesetzt. Von Stand-up-Reimen bis zur literarischen Comedy, von Lyrik bis ...

Karten
19. 05.Sonntag
16.00 Uhr

Ein turbulentes und temporeiches Spiel um das Finden der wahren Liebe, die Zukunft Hawaiis und die Freuden des mondänen Lebens in Honolulu und Monte Carlo, an dessen Ende sich sage und schreibe vier glückliche Paare finden: Die hawaiianische Prinzessin Laya, der ihr seit Kinderzeiten versprochene Prinz Lilo-Taro, die schöne Insulanerin Raka, der amerikanische Admiral ...

Karten
22. 05.Mittwoch
10.00 Uhr

Hans erhält als Lohn für sieben Jahre Arbeit einen Klumpen Gold und macht sich auf den Weg nach Hause. Unterwegs trifft er verschiedene Leute, die ihn zum Tauschen einladen: Sein Gold gegen ein Pferd, das Pferd gegen eine Kuh, die Kuh gegen ein Schwein, das Schwein gegen eine Gans und die Gans gegen einen Stein. Er freut sich über jeden Tausch, da ihm alle ein gutes ...

Kitas/Schulen
22. 05.Mittwoch
16.00 Uhr

Hans erhält als Lohn für sieben Jahre Arbeit einen Klumpen Gold und macht sich auf den Weg nach Hause. Unterwegs trifft er verschiedene Leute, die ihn zum Tauschen einladen: Sein Gold gegen ein Pferd, das Pferd gegen eine Kuh, die Kuh gegen ein Schwein, das Schwein gegen eine Gans und die Gans gegen einen Stein. Er freut sich über jeden Tausch, da ihm alle ein gutes ...

Karten
31. 05.Freitag
19.30 Uhr

Ein Meister des gepflegten Plauderns und der magischen Momente. Jan Mattheis verkörpert mit seiner Synthese aus Comedy, Bauchreden und Magie eine überzeugende Form modernen Entertainments und führt als verbindendes Element durch die neue, für das Lessingtheater kreierte GOP-Produktion.

Er rollt den Künstlern einen roten Teppich aus und vereinigt alle ...

Karten
01. 06.Samstag
19.30 Uhr

Ein Meister des gepflegten Plauderns und der magischen Momente. Jan Mattheis verkörpert mit seiner Synthese aus Comedy, Bauchreden und Magie eine überzeugende Form modernen Entertainments und führt als verbindendes Element durch die neue, für das Lessingtheater kreierte GOP-Produktion.

Er rollt den Künstlern einen roten Teppich aus und vereinigt alle ...

Karten
02. 06.Sonntag
19.30 Uhr

Ein Meister des gepflegten Plauderns und der magischen Momente. Jan Mattheis verkörpert mit seiner Synthese aus Comedy, Bauchreden und Magie eine überzeugende Form modernen Entertainments und führt als verbindendes Element durch die neue, für das Lessingtheater kreierte GOP-Produktion.

Er rollt den Künstlern einen roten Teppich aus und vereinigt alle ...

Karten